Kategorien &
Plattformen

Feier zum Katharinentag in Rüdesheim

77. Jahrestag der Bombardierung der Stadt Rüdesheim am Rhein
Feier zum Katharinentag in Rüdesheim
Feier zum Katharinentag in Rüdesheim
Rüdesheim am Rhein nach dem Bombenangriff © Gesellschaft zur Förderung der Rheingauer Heimatforschung e.V.

Gedenktag zum Bombenangriff auf Rüdesheim vor 77 Jahren

Am 25.11.2021, 12.02 Uhr bis 12.31 Uhr - jährt sich der Tag des verheerenden Bombenangriffes auf die Stadt Rüdesheim am Rhein am 25.11.1944 und die völlige Zerstörung der Rüdesheimer Stadtpfarrkirche St. Jakobus Rüdesheim.

An diesem Tag des Bombenangriffes, werden zum Gedenken an die Opfer um 12.00 Uhr die Totenglocken aller Kirchen läuten.  Außerdem findet am Abend um 19.00. Uhr eine Ökumenische Gedenkfeier zum Katharinentag in der katholischen Kirche St. Jakobus (Am Markt)  statt. Die Kranzniederlegung an den Massengräbern der Toten  des Bombenangriffes erfolgt in Stille auf dem Rüdesheimer Friedhof (bedingt durch die Corona-Situation).

In jedem Jahr gedenken wir an diesem Tag des Bombenangriffes, diesem schrecklichen Ereignis für Rüdesheim und dessen Bewohner sowie der Toten. Abwechselnd in der katholischen und der evangelischen Kirche.

Bitte anmelden:  Siehe weiter unten

© Sascha EskeSt. Jakobus vor dem Bombenangriff 1944

Bitte melden Sie sich für diesen Gottesdienst an.

Termin:

DATUM:   25. November 2021
UHRZEIT: 19.00 Uhr
ORT:          Kirche St. Jakobus, Am Markt, 65385 Rüdesheim am Rhein

Bitte für den Gottesdienst anmelden: Für die Sonntagsgottesdienste (auch samstags) bitte im Pfarrbüro bis donnerstags 12.00 Uhr anmelden. Telefonisch (06722 – 750 740) oder über die Homepage

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz