Kategorien &
Plattformen

Gläubige gedenken der Heiligen Hildegard

Gläubige gedenken der Heiligen Hildegard
Gläubige gedenken der Heiligen Hildegard

Alljährlich feiert die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Rheingau am 17. September mit Gläubigen aus aller Welt das Hildegardisfest in Eibingen.

Mit einem feierlichen Pontifikalamt und einer nachmittäglichen Reliquienfeier mit Prozession wird dem Todestag der Heiligen Hildegard gedacht.

  • 10:00 Uhr festliches Pontifikalamt auf dem Platz vor der Wallfahrtskirche mit Weihbischof Franz Josef Gebert aus dem Bistum Trier
  • Anschließend Mittagessen im Pfarrhof und in der Abtei, zahlreiche Ausstellungen, sowie Gelegenheit zur Reliquienverehrung und Beichte
  • 14:45 Uhr Segnung aller Andachtsgegenstände auf dem Platz vor der Wallfahrtskirche
  • 15:00 Uhr Reliquienfeier mit Festansprache und anschließender Prozession durch Eibingen
  • 18:00 Uhr Hildegardis-Vesper in der Abtei St. Hildegard

 

Kartholisches Bezirksbüro Rheingau
Marienthaler Str. 365385Rüdesheim am Rhein
Tel.:06722 5038-0