Kategorien &
Plattformen

Socken-Memory und Corona-Kunstprojekte

#CoronaSmileChallenge für Kinder und Jugendliche im Bethanien-Kinderdorf
Socken-Memory und Corona-Kunstprojekte
Socken-Memory und Corona-Kunstprojekte
© Bethanien Kinderdorf
© Bethanien Kinderdorf

Eine pfiffige Aktion hat das Bethanien Kinderdorf Eltville ins Leben gerufen, um digital in Gemeinschaft zu bleiben: Die Kinderdorffamilien und Gruppen müssen in diesen Tagen ja auch unter sich sein, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Viele gemeinsame Aktivitäten fallen damit weg. Was also tun, damit den Kindern und Jugendlichen nicht die Decke auf den Kopf fällt? Unter dem Hashtag CoronaSmileChallenge teilen die Gruppen auf Facebook ihre kreativen Aktionen und tollen Ideen mit einem Foto – und bringen damit alle zum Lächeln.

Die beiden Wochensieger der ersten Woche kommen aus dem Bereich „Homeschooling“. Unterrichten zu Hause bringt nicht nur Herausforderungen mit sich, sondern auch neue Fächerkombinationen, zum Beispiel die Experimentierwerkstatt. Dort wird mit Hilfe von Glitzer den kleinsten Bewohnern erläutert, wie wichtig Händewaschen ist und wo sich die Viren festsetzen. Kreativ wurden die Kinder auch im Kunstuntericht. Klopapierrollen wurden zu einem Corona-Kunstprojekt umfunktioniert. Und zum gemeinsamen Entspannen gab es ein Socken-Memory.

Wer mehr über die #CoronaSmileChallenge erfahren oder sogar vielleicht mitmachen möchte, ist eingeladen, den Bethanien Kinderdörfern auf Facebook zu folgen.

Mehr Informationen utner https://bethanien-Kinderdoerfer.de/kinderdoerfer/eltville.

© Bethanien Kinderdorf

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz