Kategorien &
Plattformen
Vokalsolisten Fulda gastieren im Rheingauer Dom
Vokalsolisten Fulda gastieren im Rheingauer Dom

Vokalsolisten Fulda gastieren im Rheingauer Dom

Unter dem Titel „Geistliche Gesänge und Musik aus Barock und Romantik“ führen die Vokalsolisten Fulda und Bezirkskantor Florian Brachtendorf am Sonntag, 15. April, um 16 Uhr im Rheingauer dom Werke von H. Schütz, F. Mendelssohn Bartholdy und J. S. Bach auf, darunter auch die eindrucksvolle Bachsche Motette „Lobet den Herrn, alle Heiden“ BWV 230. 

Neben der schwerpunktmäßigen Beschäftigung mit den geistlichen Vokalwerken des Frühbarock erstreckt sich das Repertoire des vielseitigen Ensembles bis hin zur Spätromantik. Nach vielbeachteten Auftritten in den großen Kathedralkirchen Deutschlands folgten Einladungen zu bedeutenden Festivals und Konzertreihen wie dem Musiksommer Rheinland-Pfalz und den Internationalen Musiktagen im Dom zu Speyer. Die Blockflötistin Julia Huber bereichert das Programm der Vokalsolisten Fulda mit instrumentalen Impressionen des 16. und 17. Jahrhunderts. Der Eintritt ist frei.