Kategorien &
Plattformen

Zaubern Sie ein Lächeln auf das Gesicht von Frühchen-Eltern.

Zaubern Sie ein Lächeln auf das Gesicht von Frühchen-Eltern.
Zaubern Sie ein Lächeln auf das Gesicht von Frühchen-Eltern.
© MiniHerzchen e.V.

Es könnten Söckchen für Puppen sein, die hier auf der Wäschespinne im Garten von Katrin Berheide hängen, Mitglied des Vorstands von MiniHerzchen e. V.

Was auf den ersten Blick niedlich aussieht, verbirgt allerdings ein ernstes Thema: So kommen jährlich in Deutschland 50 000 Kinder zu früh zur Welt und müssen im Krankenhaus behandelt werden. Passende Kleidung, angepasst an die Bedürfnisse der Frühchen, gibt es schlichtweg nicht.

Deshalb haben diese Aufgabe 21 Frauen in ganz Deutschland übernommen, die zum Teil aus persönlicher Betroffenheit darauf aufmerksam wurden. Seit drei Jahren als Gruppe, nun als gemeinnütziger Verein, nähen, stricken und häkeln sie all das, was für Frühchen und Sternenkinder in Krankenhäusern benötigt wird.

So beliefert der Verein aktuell neun Krankenhäuser regelmäßig mit teilweise mehreren hundert Teilen und arbeitet dabei eng mit dem Fachpersonal zusammen.

Mittlerweile arbeiten die 21 Frauen im neu gegründeten Verein quasi Tag und Nacht mit viel Herzblut dafür, anderen Familien zu helfen. Da sie sich alle ehrenamtlich einsetzen, freut sich der Verein über alle Spenden in Form von Stoffen, Knöpfen  oder Bündchen. Wer den Verein dabei aktiv oder durch Spenden unterstützen möchte, kann sich unter miniherzchen.org informieren und Kontakt aufnehmen.

Bei Kaffee und Kuchen möchten wir Ihnen unser Konzept gerne näher bringen. Wer gerne mitmachen möchte, ist außerdem zum Häkeln, Nähen oder Stricken eingeladen.

 

 

Termin:

Datum:   Donnerstag, den 18. November 2021
Uhrzeit:  16.00 Uhr
Ort:         Pfarrhaus St. Hildegard, Rüdesheim-Eibingen, Marienthaler Str. 3

Anmeldung wird bis zum Dienstag, den 16.11.2021 erbeten im Zentralen Pfarrbüro: Tel. 06722 750740 oder info@heilig-kreuz-rheingau.de

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz