Sankt Vincenzstift

Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung oder Lernbehinderung stehen im Mittelpunkt der Arbeit des Sankt Vincenzstiftes. Inklusion wird hier groß geschrieben: in der inklusiv arbeitenden Grundschule oder dem Kino als Integrationsbetrieb. Für das Zeitalter der Inklusion werden unterschiedliche Angebote geschaffen: einerseits gibt es für Menschen mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen gestaltete, auto­arme und barrierefreie Lebensräume wie den Vincenzpark oder das Gelände des Alfred-Delp-Hauses, andererseits wird ein Netzwerk barrierefreier Wohnangebote im städtischen Kontext entwickelt.