Katholische Kirche im Bezirk Rheingau

Wallfahrtskirche St. Hildegard mit Sitz des katholischen Bezirksbüros

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des katholischen Bezirks Rheingau. Hier leben rund 34.000 Katholiken in 20 Kirchengemeinden, zusammen gefasst in zwei pastoralen Räumen. Fast alle Kirchen im Rheingau stehen unter Denkmalschutz. Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Basilika Minor St. Valentinus in Kiedrich, der Reliquienschrein der heiligen Hildegard in der Eibinger Pfarrkirche und das Benediktinerinnenkloster oberhalb von Rüdesheim, das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach und das Eltviller Rheinufer mit Burg und Rosengarten sind neben vielen weiteren weltlichen und kirchlichen Sehenswürdigkeiten Anziehungspunkte für Touristen aus aller Welt. In Rüdesheim befindet sich auch das Bischöfliche Weingut des Bistums.


Abtei Sankt Hildegard

Das Klostercafé ist jetzt inklusiv

image

RÜDESHEIM. – Das Klostercafé der Abtei Sankt Hildegard wird jetzt von einem inklusiven Team betrieben. Initiiert wurde die neue Ausrichtung von Schwes…

Meldungen

30 Minuten Orgelmusik im Rheingauer Dom

Fastenzeit- und Passionschoräle von Johann Sebastian Bach

Johannes-Passion im Rheingauer Dom

Konzert mit zwei Knabenchören am 1. April

Die Domsingknaben zu Gast im Rheingau

Der Chor präsentiert geistliche Lieder zur Fastenzeit

Klostersteig

30.000 Schritte Besinnung

image

GEISENHEIM. – Sechs Klöster und ein Weg, der sie verbindet: Das ist der neue Rheingauer Klostersteig, der am Sonntag, 25. September, um 12 Uhr am Klos…

Erwachsenenbildung

Übergänge gestalten

image

WIESBADEN. - Unter dem Thema "Heimat" steht das jetzt aktuell vorliegende Halbjahresprogramms der Katholischen Erwachsenenbildung für die Bezirke Wie…

Kontakt

Kath. Bezirksbüro

Marienthaler Str. 3

65385 Rüdesheim-Eibingen

Tel.: 06722-50380

E-Mail senden

Gottesdienstsuche

TAGESEVANGELIUM

In jener Zeit entgegnete Jesus den Juden: Mein Vater ist noch immer am Werk, und auch ich bin am Werk. Darum waren die Juden noch mehr darauf aus, ihn zu töten, weil er nicht nur den Sabbat brach, sondern auch Gott seinen Vater nannte und sich damit Mehr...
Joh 5,17-30

   
  • Bistum Limburg

    Hier gelangen Sie zum Internetportal des Bistums Limburg.

    Link ►

  • Katholisch DE

    Internetportal der Katholischen Kirche in Deutschland in neuem Gewand.

    Link ►

  • katholisch-werden.de

    Das neu überarbeitete Onlineportal zeigt Wege auf katholisch zu werden.

    Link ►

  • ÜberLebensKunst

    Eine Einladung, sich mit Leben, Kunst, Überleben und Überlebenskunst zu beschäftigen.

    Link ►

  • Wir haben den Hunger satt!

    Eine Initiative im Bistum Limburg gegen den Hunger.

    Link ►

  • „Geschieden – und jetzt?“

    Das Bischöfliche Offizialat in Limburg berät bei Fragen rund um Scheidung und Wiederverheiratung.

    Link ►