Kategorien &
Plattformen

LEBENS-TRÄUME - EINFACH TRÄUMEN MIT ALLEN SINNEN

LEBENS-TRÄUME - EINFACH TRÄUMEN MIT ALLEN SINNEN
LEBENS-TRÄUME - EINFACH TRÄUMEN MIT ALLEN SINNEN
© Comfreak / pixabay

Den Sand unter den Füßen spüren und dem Rauschen der Wellen zuhören. Mit Wind im Haar den Blick zum Horizont schweifen lassen. Einfach herrlich, so ein Urlaub am Meer. Und jederzeit möglich mit der neuen, jetzt erhältlichen Themenmappe „LEBENS-TRÄUME - EINFACH TRÄUMEN MIT ALLEN SINNEN“, herausgegeben vom Bistum Limburg.

In der Mappe enthalten sind drei CDs, ein Buch und 13 Impulsblätter (sogenannte „Lebenszeichen“) für gedankliche Traumreisen in Leichter Sprache. Leichte Sprache ist eine besondere Art der Kommunikation, die hilft, sprachliche Barrieren zu überwinden. Die Leichte Sprache ermöglicht den Austausch mit Menschen mit Behinderung oder bei beginnender Demenz, so dass Worte verbinden und nicht wie Hindernisse zwischen den Sprechenden stehen.

Meditation

© Jürgen BröhlAnne Badmann (KEB Bistum Limburg), Jochen Straub (Seelsorge für Menschen mit Behinderungen), Nathalie Berges-Heilmann (W.I.R. in Selters), Gabriele Berges (W.I.R. in Selters)

Zwei CDs bieten berührend eingesprochene und sensibel vertonte Traumreisen, eine weitere dazu passende Lieder für eine inhaltliche Einstimmung. Die Traumreisen sind eine Art Meditation, die beim Beginn des Tages, am Abend oder zu verschiedenen Jahreszeiten begleitet. Die Reisen laden an kunterbunte und abwechslungsreiche Orte ein. Ein Abstecher auf den Bauernhof, ans Meer oder auf eine duftende Blumenwiese lässt sich so in den eigenen Tagesablauf einbinden. Passend vertont, mit Naturgeräuschen und einfühlsamen Melodien fällt das Reisen leicht.

Tipps für die Praxis

Das beiliegende Buch ist in „normaler“, also schwerer Sprache verfasst. Es richtet sich an Betreuer und andere pädagogische Begleiter, die in Therapie oder Pflege tätig sind. „Das Buch gibt Anleitern von Traumreisen wertvolle Tipps für die Praxis. Außerdem können die Reisen durch weiterführendes religionspädagogisches Material vertieft werden.“, sagt Anne Badmann von der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) und Referentin für Leichte Sprache im Bistum Limburg. Sie ist eine der Initiatorinnen des Projekts. Gemeinsam mit Jochen Straub, dem Seelsorger für Menschen mit Behinderung im Bistum und Gabriele Berges und Nathalie Berges-Heilmann von der Tagesbetreuung WIR in Selters hat Anne Badmann die Themenmappe bestückt.

Ruheinseln im Alltag

„Wir wollten Ruheinseln für den Alltag entwickeln und die Möglichkeit, einfach in die Entspannung einzutauchen, ganz ohne komplizierte Voraussetzungen“, betont Badmann. Die Zuhörenden können ihren Gedanken freien Lauf lassen und erhalten dabei auch wertvolle Hinweise und Impulse für ihr eigenes Leben. So sind einige der Traumreisen als eine sensible Hinführung zur Auseinandersetzung mit der eigenen Biographie geeignet.

Inklusion

Im Begleitbuch erhalten Therapeuten und Pflegekräfte wertvolle Tipps für die Arbeit mit Basaler Stimulation®. Dies ist eine Therapieform, die ganz ohne Worte auskommt. Menschen, deren Wahrnehmung beeinträchtigt ist, erleben Sinneserfahrungen, wie beispielsweise leichte Berührungen. Dabei nimmt die Basale Stimulation Rücksicht auf die aktuelle Befindlichkeit der Teilnehmenden und das jeweilige Angebot wird individuell angepasst. So sind die Traumreisen ganzheitlich erlebbar. „Der inklusive Ansatz lädt alle Menschen zum Mitreisen ein – das ist uns ganz wichtig“, betont die KEB-Referentin „…auch, wenn sich die Themenmappe vorrangig an Menschen richtet, die in Therapie, Pflege oder Seelsorge tätig sind.“

Die Themenmappe (ISBN: 978-3-944142-50-0) zum Komplettpreis von 15,-€ ist bestellbar auf www.leichte-sprache.online. Alle Elemente sind auch separat erhältlich.

Autoren: Anne Badmann / Gabriele Berges / Nathalie Berges-Heilmann / Jochen Straub

Das Material im Einzelnen:

  • 3 CDS:
    • 2 CDs mit vertonten Traum-Reisen
    • 1 CD mit passenden Liedern
  • Das Begleitbuch mit allen Traum-Reisen und Tipps für die Praxis:
    • Einsatzmöglichkeiten
    • Ansprechen aller Sinne durch Basale Stimulation®
    • Gestaltung einer Mitte
    • Hinweise zur Durchführung der jeweiligen Traum-Reise
    • Ideen zur Reflexion
    • Religiöse Anknüpfungsmöglichkeiten
  • 13 Lebenszeichen zur religionspädagogischen oder liturgischen Weiterführung des jeweiligen Themas

Bestellung: www.leichte-sprache.online

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz